Geschichte des Weinguts

Im Jahr 2007 haben sich Veränderungen im Weingut ergeben. Da der Eigentümer keinen Nachfolger aus der Familie hatte, hat er sich  personelle Verstärkung von außen geholt. Er entschloss sich, den Betrieb zu verpachten. Neue Inhaber des Weinguts seit 2007 sind Barbara Hoffmann und Albrecht Merck.
Barbara Hoffmann ist ausgebildete Winzerin mit mehrjähriger Berufserfahrung in Italien, Deutschland, Frankreich und Österreich.
Albrecht Merck war nach Abschluss eines Volkswirtschaftstudiums 20 Jahre im Textilhandel tätig.
Beide sind darüber hinaus in Geisenheim ausgebildete Diplomingenieure für Weinbau. Wilfried Peter stellt weiterhin seine Tatkraft und unschätzbare Erfahrung zur Verfügung.
Die neuen Verantwortlichkeiten sind:
Barbara Hoffmann: Keller
Albrecht Merck: Vertrieb und Organisation
Wilfried Peter: Aussenbetrieb
Mit diesen personellen Veränderungen sind die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Weiterentwicklung des Weinguts gegeben.
dreigestirn_klein.jpg